Donnerstag, 18. Februar 2016

Oversize? Ja, prima!


Oversize-Shirts mag ich im Moment sehr gerne. Den im Schnitt vorgesehenen seitlichen Schlitz und auch die Ziernaht vorne habe ich bei der meiner ersten Variante im Probenähen einfach weggelassen. Durana von Schnittgeflüster ist grundsätzlich ein Oversizeoberteil mit V-Ausschnitt, seitlichem Schlitz und vorderer Teilung, aber jeder näht ja wie er mag und Varianten gibt es noch mehr. Ich habe den Schnitt zum Longshirt verlängert. Besonders gut gefällt mir die Durana aus weichen, leichten und daher gut fließenden Stoffen. Bei der Stoffwahl habe ich mich tatsächlich an die Empfehlung gehalten. ;-) 



Mit dem "kleinen" Ausschnitt wollte ich mein Outfit alltagstauglich nähen. Aber egal ob ich sie zu Leggings, Strumpfhose oder Jeans trage, für die Arbeit im Büro ist sie dann wohl so doch vielleicht nix, oder?



Kleid: Durana von Schnittgeflüster 
Stoff: Viskosejersey fein blau und grau gestreift, auch wenn man die Streifen nicht erkennt. ;-) 
Glasperlenkette und Ohrstecker: farbANKEr *klick*

verlinkt: RUMS 
                    

Kommentare:

  1. Das sieht toll aus und steht dir ganz prima!
    Und ich finde das absolut alltagstauglich!
    Liebe Grüße und hei hei, Dani

    AntwortenLöschen
  2. Aieht spitze aus, und mit Blüschen drunter definitiv bürotauglich, sag ich mal <3

    AntwortenLöschen
  3. Echt schön geworden!
    Vielleicht magst du fürs Büro ein Top drunter ziehen? Hab ich letzte Woche auf der Arbeit bei meiner Durana auch gemacht!
    Ich finde den Look an dir echt toll, damit kannst du überall hingehen ... :-)
    LG, Nicole

    AntwortenLöschen