Donnerstag, 14. Januar 2016

Fröhliches Mausgrau


Mir macht es Spaß zu Nähen, die Sachen stolz zu tragen oder zu benutzen und meine Freude darüber mit euch zu teilen. Das haben leider noch nicht alle nähenden Mädels in den Weiten des Orbits verstanden. Die "echte" Welt da draußen wird immer verrückter und es wäre ja auch zu schön, wenn sich die Mädels die auch noch eine gemeinsame Sache lieben, die Butter auf dem Brot gönnen würden. Viel zu oft mache ich mir auch Gedanken über diese hässliche Seite der bunten Nähwelt. Deshalb mag ich es heute mal fröhlichem in Mausgrau.



Umso mehr freue ich mich auf gemeinsame Projekte mit Mädels, die ich beim Nähen kennen gelernt habe. Hier und da kreuzen sich Wege und es macht Spaß zusammen zu Nähen. Denn Nähen kann verbinden und ich finde das großartig!



Zu solchen "Projekten" gehören unbedingt auch die "Probenährunden". Hier habe ich Love, Bella als starke Frau mit einem großen Gerechtigkeitssinn kennengelernt. Der Plott "Johnny" auf meinem Kleid ist von ihr. Wer gerade keine Idee hat welcher Johnny nun gemeint ist und auch beim Hinweis "Wassermelone" nur Fragezeichen sieht, der kann *hier* die Hintergründe um "Johnny" in einem etwas längeren Statement nachlesen. Man muss sich nicht alles gefallen lassen und darf auch einfach mal ein Sternchen sein! Na gut, manchmal versteckt sich das Sternchen auch. 



Viel Spaß beim Nähen oder bei dem was ihr liebt! 




Kleid: Delicia von erbsünde
Plotterdatei auf dem Kleid: Johnny von Love, Bella
Kette: farbANKEr

Stoff: Sweat (eher dünn und dehnbar) von AfS

verlinkt: RUMS




Kommentare:

  1. Ich liebe "fröhliche" Grautöne und dein Kleid im fröhlichen Mausgrau steht dir ausgesprochen gut.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag das Kleid sehr, steht dir wunderbarst! Und mausgrau ist genau mein Ding :-)
    LG
    Frau H.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das Kleid klasse, wäre genau meins, noch Taschen drauf und gut. Johnny gefällt mir auch.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen