Donnerstag, 31. Dezember 2015

Meine Heidemarie und Delicia


Das ist meine Heidemarie. Sie wohnt jetzt bei mir. Nach einigen Jahren in einer leider ungenutzten Werkstatt, hatten wir direkt nach dem Umzug zusammen unseren ersten Fototermin für meine neuen Kleider aus dem aktuellen Probenähen für erbsünde.



Mit Heidemaries Hilfe kann ich euch mein "Doppelkleid" gut zeigen. Zu meinem dunkelblauen langärmligen Kleid aus Strick mit Lochmuster habe ich ein blaues "Unterkleid" aus Jersey genäht. Im Sommer kann ich es dann auch solo tragen.




"Delicia" macht "einen schlanken Fuß", so beschreibt erbsünde den neuen Schnitt, der absolut durch die A-Form figurfreundlich daher kommt und auch ein paar zuviel gefutterte Zimtsterne dezent versteckt. ;-) Der Schnitt ist leicht tailliert und hat dann einen weiten Fall. Das Kleid sitzt also schön fluffig.

Es ist Vorsicht geboten, denn es besteht Wiederholungsgefahr. Bei der ersten Anprobe werdet ihr schon merken, dass es einfach toll sitzt. Auch bei mir ist es nicht bei diesen Kleidern geblieben.


Ich habe mich bei meinen Kleidern für die Knapp-überm-Knie-Variante mit dem "normalen" Ärmel entschieden, weil ich mich so am wohlsten fühle. Es gibt wie immer bei erbsünde im ebook enthalten, verschiedene Möglichkeiten den Schnitt zu variieren. 


Während wir die Fotos gemacht haben, habe ich doch tatsächlich die reifen Himbeere entdeckt. Ich finde es verrückt im Dezember zu Ernten. Hattet ihr das in diesem Jahr auch? 




Kleider: Delicia von erbsünde
Lieblings-Frosch-mit-Krone-Kette und Eulen-Kette: farbANKEr


verlinkt: RUMS
                 out now!



Kleiner Nachtrag für die, die meinen Beitrag zuerst ohne Text gesehen haben und nochmal wiedergekommen sind. :-)

Na prima! Ich war ausnahmsweise mal zur Geisterstunde wach und wollte unbedingt beim Rennen um die ersten Plätze beim RUMS mitmachen. Dann war der Empfang mit dem Handy so schlecht, dass ich nach 20 Minuten natürlich schon nicht mehr in der Top-Ten landen konnte.
Jetzt habe ich gerade auch noch gesehen, dass die letzten Änderungen und vor allen Dingen der Text wohl nicht gespeichert wurden. Wenn es einmal läuft, ne!?
Ich starte dann einfach einen neuen Versuch um euch ein paar meiner neuen Kleider und meine Heidemarie zu zeigen.

Kommentare:

  1. Beide Kleider sehen super aus. Die würden mir auch gefallen.
    Liebe Grüße, Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Ganz ganz tolle Kleier hast Du da gemacht, genauso was suche ich gerade. Gefallen mir super und jetzt schau ich mir den Schnitt mal genau an. :-)

    LG Sandra

    AntwortenLöschen