Donnerstag, 19. November 2015

Streifenhörnchen - Frau Fannie


Jetzt wo der Herbst so langsam da ist, habe ich mich dann doch für lange Ärmel am Kleid entschieden. Im Gegensatz zum letzen Kleid hat auch diesmal der Stoff gereicht und das sogar obwohl ich mich beim vorderen Teil mit den Taschen einmal verschnitten habe. Jetzt passen nicht mehr alle Streifen so gut, aber irgendwas ist ja immer und ich mag mein neues Sweat-Kleid trotzdem total gerne. 


Die Schönheitsfehler müssen halt so. :-) Die habe ich auch immer mehr, wenn ich mir Fotos von mir so ansehe. Na gut, die Falten bei Kleid kommen davon, dass ich die Kleidung die ich mir nähe auch tatsächlich trage und das auch bevor ich die Fotos dann mache. Den Stoff könnte ich immerhin Bügeln. 


Der Schnitt ist prima und das Kleid lässt sich recht zügig nähen, wenn man nicht frickeln muss, weil der Stoff wegen einer kleinen Unachtsamkeit dann doch knapp wird. ;-) Der Stoff ist vom letzten Urlaubsstoffkauf in Langenhagen und ich habe ihn aus der Kilokiste gerettet, deshalb war er auch nur begrenzt in meiner Stoffkiste. 


Ich kaufe gerne Stoff ohne zu wissen, was ich daraus genau nähen möchte. Eine grobe Idee ist zwar oft schon da, aber genau weiß ich das in den meisten Fällen nicht oder ich schmeiße sie wieder um, wenn mir dann "der" Schnitt in die Hände fällt. Wie neulich bei dem rot-weiß gepunkteten Jersey. Wie macht ihr das? Kauft ihr nach Einkaufszettel oder für eine bestimmte Idee? 


Das Kleid sitzt auch ohne Gürtel, aber ich werde mir bei Gelegenheit mal einen machen. Irgendwie fehlt mir da noch was. Oder was meint ihr? 


Kleid: Frau Fannie von Schnittreif
Stoff: Lillestoff
Lieblings-Herz-Kette: farbANKEr 
Loop: selbstgewurschtelt




Kommentare:

  1. Was für ein wunderschönes Kleid und wunderschöne Fotos!:)
    LG Elli

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Kleid in tollen Farben !
    LG Ellen
    P.S. Du hast die Verlinkung bei mir vergessen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!
      Sieht ganz so aus, als hätte mich die Technik heute Morgen im Stich gelassen. Hab es einfach noch einmal versucht. Jetzt bin ich dabei!

      Löschen
  3. Richtig klasse, ich finde das sind genau deine Farben. Das Kleid mit der Jeansjacke zu kombinieren passt super und kann man bei den Temperaturen auch noch gut tragen ;)))
    Liebe Grüße, Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! Beim Fotos machen hat die Jacke noch gereicht. Heute ist hier allerdings so richtig Herbst mit Wind und ganz viel Regenwetter. :-)

      Löschen
  4. hallo, da hast du aber ein sahneschnittchen gezaubert, gefällt für total gut***lg barbara

    AntwortenLöschen