Donnerstag, 12. November 2015

Fliegenpilz - La Wanda


Dieser Herbst ist doch wirklich wie gemacht für Kleider, oder? Die Fotos von meinem neuen Kleidchen haben wir tatsächlich am Sonntag bei uns im Garten gemacht. Es ist November und es waren hier am schönen Niederrhein 19 Grad. Vielleicht ist das Wetter ein Grund dafür, dass ich so gerne Kleider trage, aber bestimmt auch, dass ich sie mir einfach selber nähen kann. 




Als ich den Schnitt am Samstag im Postfach hatte und ich meine Stoffkisten durchgeschaut habe, fiel mir dieser Stoff in die Hände. Der sollte es sein! Gekauft habe ich ihn beim letzten Besuch in Lagenhagen für das Fräulein farbANKEr. Es waren zwei Stoffrestestücke aus der Stoffkilokiste und diese Punkte konnte ich darin einfach nicht liegen lassen. Zu meinem Glück passte der Soff für das Kleid genau. Na gut... nur fast. Für ein Herbstkleid hätte ich mir lange Ärmel gewünscht, aber bei den Temperaturen ist es auch für mich Frostbeule in Ordnung. Die nächste "La Wanda" bekommt dann auch herbstlich lange Ärmel. Im Schnittmuster sind natürlich nicht nur die langen Ärmel enthalten, sondern auch noch andere Varianten.



La Wanda? Ja, stimmt. Das hab ich noch gar nicht verraten. "La Wanda" ist der Schnitt, den ich gerade für Schnittgeflüster zur Probe genäht habe. Das Probenähen für das Kleid ist in diesem Fall etwas anders als sonst abgelaufen, denn der Schnitt war schon vor einiger Zeit zur Probe genäht worden. Die Passform war also schon perfekt. Bei Schnittgeflüster gab es allerdings einen Computerabsturz und so waren viele Daten einfach weg, natürlich darunter auch die Fotos. Ich darf gar nicht daran denken, was ich bei mir auf dem Computer so alles gespeichert habe, was dann weg wäre. Kurzum, wenn schon neu, dann auch richtig und so sind nun noch ein paar große Größen hinzugekommen und auch das Design wurde direkt richtig schick überarbeitet. Zum Schnittmuster in den Shop geht es "hier". Den Schnitt gibt es übrigens auch in klein.

Viel Spaß beim Nähen! Habt einen schönen Herbsttag!



verlinkt: RUMS
              out now!
              Bio



Nachtrag: 
Ich habe mir jetzt auch die passenden Ohrstecker aus Glas gemacht. 

1 Kommentar:

  1. Sich die Beiträge bei RUMS anzusehen lohnt sich wirklich jedes Mal! Sonst hätte ich deinen schönen Blog sicher nicht so schnell entdeckt. Hier werde ich mich in Zukunft sicher öfter einmal nach tollen Ideen umsehen.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen