Donnerstag, 29. Oktober 2015

Herbstgesang und Blättertanz


Als dieser Hut fertig genäht war, habe ich bei der Geheimhaltung im Probenähen "Herbstgesang und Blättertanz" in diesem besonderen Fall mal eine klitzekleine Ausnahme gemacht. Ich verrate es jetzt ganz mutig und hoffe, dass es mir Jojolino - handmade with love nicht übel nimmt.
Ich musste ein paar Fotos einfach meiner Tante zeigen. Die hat dieses tolle Handwerk nämlich richtig gelernt. Ich durfte früher in ihrer Werkstatt dabei sein und wir haben drei Hüte für mich gefertigt. Oh Schreck... der eine Hut ist irgendwo auf dem Dachboden vergraben. Den muss ich unbedingt mal suchen und auch wieder tragen. So ein Hut ist nämlich toll und das habe ich jetzt erst wieder entdeckt. 


Bei der Stoffwahl habe ich mich für Strickwalk, wie auch bei meiner "my cuddle me" von *hier*, entschieden. Dazu habe ich noch Jeans verarbeitet. So habe ich eine tolle Herbstkombi.
Die Glasperlen an Kette und auch als Schmuck am Hut habe ich selber geperlt.

 

verlinkt: RUMS
            out now!




Kommentare:

  1. Sehr schön, grad in Kombination. Mich würde ja interessieren was deine Tante dazu gesagt hat, so als Profi.
    Lieben Gruß,
    Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde den Hut nicht zeigen, wenn die nicht einverstanden gewesen wäre. ;-) Sie findet es toll, dass ich mir diesen Hut genäht habe.

      Löschen