Donnerstag, 18. Dezember 2014

Knotenkleid im Sommer


  




Ich versuche immer noch und das wie ich finde ziemlich erfolgreich, die Tatsache zu ignorieren, dass nächste Woche schon Weihnachten ist. Nur beim Blick in den Kalender holt mich die Realität ein. Trotzdem lasse ich mich nicht stressen, denn die Hauptarbeit ist ja schon passiert. Die Wunschzettel sind geschrieben und der Schnee ist bei Frau Holle bestellt. Was soll da noch schief gehen? Statt mich weihnachtlich verrückt zu machen, blättere ich lieber durch das virtuelle Fotoalbum und zeige euch mein Kleid aus dem Sommer. Es ist mein erstes Knotenkleid (nach dem Schnitt Onion 2022). Am Halsausschnitt hinten musste ich ein wenig frickeln und es hätte auch etwas kürzer sein können. Nun ja, die Änderungen sind auf dem Schnitt vermerkt und demnächst folgt bestimmt noch mal eines. Schade, dass ich es jetzt so kurz vor Weihnachten gar nicht mehr so gut anziehen kann, aber der nächste Sommer kommt bestimmt. Juhu!


Kommentare:

  1. Steht dir ausgezeichnet

    LG Carola

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke, da kommen doch noch einmal die Sommererinnerungen hoch...wundervolle Fotos <3 und ein schönes Kleid, dass bestimmt gerne bis zum nächsten Sommer auf Dich wartet...
    Euch ein schönes Weihnachtsfest
    LG Anja

    AntwortenLöschen