Mittwoch, 26. November 2014

Minina als Winterkleidchen








Wer mich kennt, weiß dass ich ein sehr großer Fan von erbsünde und erbsündchen bin. Ich habe schon einige Male die Schnitte für ein neues erbsünde-ebook zur Probe genäht und es ist für mich jedes Mal etwas ganz besonderes. Der Austausch beim Probenähen ist toll und Ilka ist die Beste! Und sie liebt mich... sagt sie *hier* zumindest. Das tut gut! 

Jetzt bin ich vom eigentlichen Thema etwas abgekommen. Wie es die Fotos schon vermuten lassen geht es um das Kleidchen. Ich habe es nach der Idee und der Anleitung von erbsünde genäht. So wird die Minina kombiniert mit dem Pullunderebook zum Kleidchen mit tollem Drehrockteil für die kältere Jahreszeit. Den oberen Teil habe ich aus Kindersweat genäht und der Rockteil ist aus ganz weichem Cord. Als ich den Cordstoff gekauft habe, wusste ich noch gar nicht, dass ich mal eine Mädchenmama sein werde, aber ich kaufe ja gerne Stoff ohne zu wissen, was daraus wird. Bei diesem Stoff hier war es auch noch ein Reststück, aber ich wollte ihn unbedingt für dieses Kleidchen und deshalb könnte der Teil für den Rock auch ein klitzekleines Stückchen länger sein. Die Minina für den Sommer habe ich euch *hier* gezeigt. Wer noch mal schauen mag?! 

Heute verlinke ich mein Kleidchen zu Kiddi Kram, weil ich es so schön finde! 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen