Montag, 27. Oktober 2014

Lady Bella für die Nähladies


Während einige der Ladies sich hier schon von ihrer Schokoladenseite zeigen und sich ablichten lassen, wird drinnen noch fleißig an der Fertigstellung einiger Jacken genäht. Das Schnittmuster für unser gemeinsames Nähprojekt war dieses Mal das Ebook Lady Bella mit freundlicher Unterstützung von MialunaHier ist doch wohl der Name Programm, oder? 


Man kann es drehen und wenden, wir haben nur Schokoladenseiten! 
Danke Mädels! 


Meine Lady Bella ist gar keine Jacke, sondern ein Pulli geworden. Zuerst konnte ich mich nicht entscheiden, welche Farbe die Bündchen haben sollen, aber so ohne viel Schnickschnack gefällt sie mir gut. Das ist ja die Hauptsache! Ich werde noch eine Lady Bella nähen und dann auch die Kapuze zuschneiden, die ich eigentlich schon bei dieser nähen wollte. Hier habe ich die Kapuze nach der Schnitterweiterung von Mialuna zur Lady Bella genäht. 

Und das sind wir: 
Sandra (Stoffherzrausch), Monika (noch ohne Blog), Tanja (Störenfrida), Grit (Zuckerperle) und ich. 
Alle Fotos sind von Störenfrida Vielen Dank, dass ich diese hier nutzen darf. Danke!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen