Donnerstag, 17. Juli 2014

Invidia von erbsünde

Als Ilka (erbsünde) mich gefragt hat, ob ich für sie ihren neuen Schnitt zur Probe nähen möchte, habe ich mich riesig gefreut und natürlich sofort zugesagt. Vielen lieben Dank Ilka!

Das ebook für einen Basic-Rock oder für ein Top heißt Invidia. Wie alle ebooks von erbsünde ist auch Invidia unbedingt für Anfänger zu empfehlen. Die Anleitung ist sehr ausführlich und mit vielen Fotos bebildert.

Es hat mir wahnsinnig Spaß gemacht zu nähen, Fotos zu machen und auszusuchen (auch wenn ich mich auf Fotos oft doof finde)! Ein kleiner Einkaufsbummel war auch noch nötig, denn ich mag es nicht, wenn Träger aus dem Oberteil hervorblitzen. ;-) Der Rock ist toll und auch als Kleid oder Zweiteiler zusammen mit der Superbia finde ich ihn prima! 

Der Rock ist nämlich nicht nur ein Rock. Man kann ihn ganz hervorragend mit dem ebook Superbia von erbsünde kombinieren. Ich habe neben den Röcken auch beide Varianten ausprobiert und habe einen Zweiteiler und ein Kleid genäht.

Die vielen anderen tollen Probenähergebnisse könnt ihr hier anschauen. Wenn ihr jetzt gerade auch merkt, dass der Sommer zurück ist und ihr am Wochenende noch nichts vor habt, dann schnappt euch das freebook bei erbsünde auf der Homepage und los geht es!

Heute zeige ich zum ersten Mal etwas von mir bei RUMS. Mit meiner Invidia bin ich ja in guter Gesellschaft.  

Kommentare:

  1. Du siehst toll aus auf den Fotos, und absolut nicht doof.
    Deine Kleidungsstücke sind rundum gelungen, und so geschmackvoll - einfach super!!
    Liebe Grüße
    Veronika

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Kleider hast du da gezaubert.
    Ich habe mir gerade beide Ebooks runtergeladen und werde mal schauen, dass ich morgen Zeit finde mich an die Nähmaschine zu setzen.
    Liebe Grüße und danke für die Inspiration
    Nunu

    AntwortenLöschen